Was uns motiviert - 2

Es geht uns um einen echten Dialog der Kulturen, gegenseitigen Respekt und Verständnis. Und um ein Geben und Nehmen auf Augenhöhe, das beide Seiten in Sachen Werte, Wissen und Aktivitäten näher zusammen bringt.

Indio Kinder PeruIn unseren Projekten stehen Wertschätzung und Anerkennung, nicht vermeintliche Defizite im Vordergrund, die es von Außen nach unseren Maßstäben zu beheben gilt. Wir freuen uns, wenn wir einen Beitrag zu der Erhaltung einer reichen Kultur leisten und voneinander lernen dürfen.


Wir haben unseren Verein „INTI PUNKU“ genannt, was in der Sprache der Quechua „Sonnentor“ bedeutet. Die Sonne repräsentiert das Feuer und das Feuer steht für Verwandlung, Licht und Wärme.

Vor diesem Hintergrund initiiert und fördert der Verein Projekte der Jugendhilfe, der Bildung und Erziehung sowie Aktivitäten, die den Ureinwohnern u. a. wirtschaftliche Perspektiven im Rahmen der eigenen kulturellen Wurzeln bieten.

Inti-Punku Sonnentor <-- zurück